Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Angst vor der OP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Leni



Schlange
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 28
Ort : Rietheim-Weilheim
Anmeldedatum : 21.04.09

BeitragThema: Angst vor der OP   Di 21 Apr 2009 - 21:18

Hallo ihr lieben,

seid einiger Zeit leide ich unter dieser Krankheit an den Leisten!
Ich weiß langsam nicht mehr weiter,meine Laune ist beschissen und meine Lust irgendwas zu unternehmen hält sich in Grenzen.
Kommende Woche habe ich meine erste OP in Freiburg.
Ich weiß nicht was auf mich zukommt und ich habe sehr große Angst davor.
Vielleicht kann mir einer von euch meine Angst einbisschen nehmen?!?
Wie lange bin ich denn krank geschrieben?Wie lange dauert der Heilungsprozess?
Wie stark sind die Schmerzen nach dieser OP?
Woher kommt diese Krankheit?Phsyche?Rauchen?Ernährung?
Ich habe tausende fragen die mir bisher niemand beantwortet hat!

Freue mich auf antworten

Grüßle Lena
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leniii1989.blog.de/
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5411
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mi 22 Apr 2009 - 5:48

Guten Morgen Leni,
ich möchte Dich ganz herzlich in unserer Mitte
heißen! Schön, dass Du uns gefunden hast, auch wenn der Anlass ein weniger positiver ist!
Ich glaube Dir gern, dass Deine Angst und Unsicherheit riesengroß sind und werde gern versuchen, Dir das ein
wenig zu nehmen!
Leider sind die Ursachen der Erkrankung nicht bekannt, aber Einiges weiß man doch.
Z.B., dass Rauchen kein Auslöser ist und Übergewicht auch nicht! Aber, als Betroffene sollte man doch auf einige
Sachen achten.
Man sollte möglichst fettarm essen, nicht zu viel Fleisch, viel Ost und Gemüse und sehr viel trinken. Was auch lin-
dern kann ist, bequeme Kleidung aus Baumwolle oder Microfaser! Es sollte nichts klemmen oder drücken!
Na ja, und dann gibt es eine Menge "Hausmittelchen", die es vielen von uns erträglicher macht, sich mit der Erkran-
kung zu arrangieren. Wenn Du magst, kannst Du hier ja mal ein wenig lesen!
Und wenn Du Fragen hast, gern, - jederzeit! Du kannst Dir ganz sicher sein, dass immer einer von uns da ist, Du also
sehr zeitnah eine Antwort erhälst! Eines ist auch ganz wichtig! Hier bist Du nie allein! Du bist unter Gleichgesinnten,
die Deine Sorgen und Nöte verstehen!
Sicher, die AI ist chronisch, aber durch ein paar Änderungen seiner Lebensumstände kann man sie zumindest im Zaum
halten!
Wie lange Du nach der OP krank geschrieben bist, kommt natürlich auf die Größe des Eingriffs an und Schmerzen nach
der OP können Dir durch Medikamente genommen werden oder sie zumindest erträglich halten!
Viele haben sich schon operieren lassen und die Meisten sind riesig froh, dass sie das getan haben, denn die Schmerzen
vor der OP sind meist wesentlich schlimmer!
Wenn Du magst, kannst Du uns, wenn es Dir wieder besser geht, ja mal erzählen, wie es Dir geht! Wenn Du noch etwas
auf dem Herzen hast, wie schon geschrieben, - jederzeit!
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und wünsche Dir alles Liebe!
Einen lieben Gruß Biggi
:000040:

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mi 22 Apr 2009 - 8:09

Hallo und guten Morgen Leni!


Schön das Du uns gefunden hast. Biggi schrieb Dir das Wesentliche ja schon. Du musst wirklich keine Angst vor der OP haben, es wird Dir hinterher besser gehen. Wenn Du hier ein wenig liesst, wirst Du in allen Beiträgen dazu diese Aussage finden.
Bei weitere Fragen oder einfach nur zum Schwatzen, bitte ohne Hemmungen nur immer heraus damit, hier ist immer Jemand da der zuhört.

Alles Liebe für Dich, Iris

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
blum
Gast



BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mi 22 Apr 2009 - 8:41

will dir mal mut machen:hab keine Angst. Ich habe bereits 3 OPS hinter mir und es ist nicht so schlimm.
Mach Dir nicht zu viele Sorgen. Schmerzen hatte ich vor allem von der Erkrankung. Von der Leisten-OP hatte ich so gut wie keine Schmerzen!lg blum
Nach oben Nach unten
kruemel0_3
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 2111
Alter : 41
Ort : Kehl
Laune : In tiefe trauer
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mi 22 Apr 2009 - 13:21

Hallo Leni,

Ein :765765: in unserer Runde hier. Fühle Dich einfach wohl mit und bei uns.
Ich kenne das Gefühl der Angst vor der Op sehr gut und weiss wie Du dich gerade fühlst.
Gerade vor der ersten Op hat man große Angst,bekommst Du beide Leisten gemacht?
Bist Du in Behandlung bei Dr,Bross in der Universitäts-Hautklinik Freiburg?
Ich habe die Leistenoperationen schon hintermir,das 1mal war ich 10 Tage in der Klinik das 2 mal 5 Tage.
Bei mir wurden die Leisten nacheinander gemacht,und ich wurde genäht.
Von den Schmerzen ging es mit Schmerzmedikamente recht gut.

Ließ dich erstmal ein,und wenn du dann Fragen hast,stell sie einfach!

Liebe grüße,Manuela
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.hps4u.net/
Leni



Schlange
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 28
Ort : Rietheim-Weilheim
Anmeldedatum : 21.04.09

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mi 22 Apr 2009 - 18:10

Hallo ihr lieben,

danke für eure Antworten und mut zusprechungen.
Bin froh dass ich hier Menschen gefunden habe die wissen wie ich fühle.
Manuela, ich werde von Dr.Laurachat operiert. Die wollen erst eine seite und dann die andere seite machen.
Warsch du auch in Freiburg?
Wenn ja wie sind sie auf der Station Jacobi?

Danke nochmal an alle.
Ich werde auf jeden fall berichten wie mirs erging!

Grüßle Lena
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leniii1989.blog.de/
kruemel0_3
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 2111
Alter : 41
Ort : Kehl
Laune : In tiefe trauer
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mi 22 Apr 2009 - 20:51

Hallo Lena,

Ich selbst war noch nicht in Freiburg zur OP ,ich habe mich mal mit Dr Bross kurzgeschlossen ,der war sehr nett.
Wir haben hier einige, die schon in Freiburg Op wurden.
Schau mal bei Erfahrungen einer OP nach da sind Berichte, aus Freiburg dabei.
Ich habe bis jetzt nur gutes aus Freiburg gehört.Wenn Du noch etwas wissen möchtest, immer zu!Ließ dich erstmal durch,und dann freue ich mich mehr von dir zu lesen!

Bis bald , Grüßle Manuela
tschüß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.hps4u.net/
Leni



Schlange
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 28
Ort : Rietheim-Weilheim
Anmeldedatum : 21.04.09

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mo 27 Apr 2009 - 18:40

Hi ihr,

wenn ihr lust habt könnt ihr ja meinen Blog besuchen werde alle dort auf dem laufenden halten!

Grüßle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leniii1989.blog.de/
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5411
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mo 27 Apr 2009 - 18:47

Hallo Leni,
ich war mal ganz neugierig, aber Dein Blog ist ja noch leer! Crying or Very sad
Es wäre aber sehr lieb, wenn Du Dich entschließen könntest, uns Alle an Deinem Werdegang teilhaben zu lassen
und uns weiter mit Deinen Beiträgen zu erfreuen!
Wir freuen uns immer über Beiträge, denn sie beleben das Forum ja sofort! Außerdem kann man hier ja auch den
einen oder anderen Tipp erlesen!
Ich wünsche Dir alles Liebe Biggi

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
Bianca
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 342
Alter : 41
Ort : Dortmund
Laune : Primaaaaaaa
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Mo 27 Apr 2009 - 20:50

Hallo Leni,

auch von mir ein "HERZLICH WILKOMMEN IN UNSERE RUNDE" !!!!!!!!!

Ich kann dich durchaus verstehen, dass du Angst vor der OP hast. Im Grunde kann ich meinen Vorschreiberinnen nur Recht geben, denn es kommt immer auf die Größe des operierten Bereichs an. Die Schmerzen werden dir durch Medikamente genommen. Schäm dich nicht nachzufragen, wenn du Schmerzen hast, denn wir sind alle Menschen, die auch einen gewissen Grad ertragen können, aber eben nicht alles.
Gott sei Dank hielten sich die Schmerzen anch einer OP immer in Grenzen bei mir.

Ich hoffe sehr, dass du hier im Forum einige Fragen beantwortet bekommst und dass man dir hier deine Angst nehmen kann bzw. wenigstens teilweise.
Für deinen Eingriff wünsche ich dir alles erdenklich Gute !!!


LG Bianca
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biancadortmund.de.tl
Leni



Schlange
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 28
Ort : Rietheim-Weilheim
Anmeldedatum : 21.04.09

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Fr 1 Mai 2009 - 22:37

Hallo hier ist der Freund von Lena,

wollte euch nur mitteilen das die OP gut verlief! Beide Seiten wurden behandelt und zu genäht, da es sich um eine relativ leichte Form der Akne inversa handelt! Gehen laufen und meckern kann Sie wieder :)

Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leniii1989.blog.de/
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Fr 1 Mai 2009 - 23:03

Hallo Freund ? von Lena!

Ich freu mich, dass Lena alles gut überstanden hat. Bist Du bitte so lieb und grüsst sie von mir? Ich wünsche ihr schnelles Heilefleisch und vor allen Dingen Ruhe vor der Ai. Ist Lena schon wieder zu Hause?
:76tzuhb: :44444:

Alles Liebe für Euch Beide, Iris

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5411
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Sa 2 Mai 2009 - 5:29

Guten Morgen freund von Leni,
auch ich möchte Leni recht herzlich grüßen lassen! Das ist aber nett, dass Du uns Bescheid schreibst! Ich drücke ganz
fest die Daumen und freu mich, wenn sie zurück in unserer Runde ist!
Alles, alles Gute und toi, toi, toi für den weiteren Verlauf!
Ganz liebe Grüße Biggi bess

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
kruemel0_3
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 2111
Alter : 41
Ort : Kehl
Laune : In tiefe trauer
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Sa 2 Mai 2009 - 21:52

Hallo Freund von Lena,

Danke ,das Du uns Bescheid gesagt hast.

Auch von mir, Gute Besserungan Leni.Lass Dich verwöhnen von den Schwestern
sowie von den Besuchern und Deiner Familie.

Liebe grüße an Euch ,Manuela
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.hps4u.net/
Leni



Schlange
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 28
Ort : Rietheim-Weilheim
Anmeldedatum : 21.04.09

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Sa 9 Mai 2009 - 18:38

Hallo zusammen,

dachte ich muss mich jetzt mal melden.
Ich bin seid Montag wieder zuhause und so langsam gehts wieder bergauf.
Mein Freund war sehr für mich da und so konnte ich alles gut überstehen.
Die Ärzte waren sehr nett und die Schwestern auch.
Aber nun bin ich froh dass es vorbei ist und die hoffnung dass es nicht wieder kommt ist sehr groß,denn nochmal möchte ich dies echt nicht.Einmal reicht mir vollkommen.
Und danke an euch dass ihr mir davor einbisschen die Angst genommen habt.

Grüßle Lena
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leniii1989.blog.de/
kruemel0_3
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 2111
Alter : 41
Ort : Kehl
Laune : In tiefe trauer
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Sa 9 Mai 2009 - 22:36

Hallo Lena,

Schön das Du wieder da bist ,und es Dir langsam besser geht.
Ich wünsche Dir das Du recht schnell, wieder ganz Fit bist.
Bitte Lena,das freut mich das es Dir etwas geholfen hat,schön das Du mit denn Ärzten und Schwestern gute Erfahrungen gemacht hast.
Das ist sehr schön das dein Freund Dich so unterstützt finde ich ganz toll.

Liebe grüßle Manuela
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.hps4u.net/
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5411
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   So 10 Mai 2009 - 7:50

Hallo Lena,
auch ich wollte nicht versäumen, Dir ganz schnelle und Gute Besserung zu wünschen!
Mach schön langsam und erhole Dich in aller Ruhe!
Es ist toll, dass du so viel Unterstützung durch Deinen Freund erfährst! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es sehr viel hilft, in der
Zeit liebe Menschen um sich zu haben!
Weiter alles Liebe und toi, toi, toi, dass Du ganz lange Ruhe hast vor der AI!
Einen lieben Gruß Biggi
daumen

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
kruemel0_3
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 2111
Alter : 41
Ort : Kehl
Laune : In tiefe trauer
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Angst vor der OP   Sa 27 Jun 2009 - 12:54

Hallo Lena,

Ich hoffe bei Dir ist alles gut verheilt und es geht Dir gut.
Wie geht es Dir denn so?

Liebe grüße Manuela
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.hps4u.net/
 
Angst vor der OP
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ich habe ANGST
» Habe Angst :0(
» Ich habe Angst um Oma
» Hilflos und Angst wegen aggressiver Mutter
» Meine Frau verweigert das Zähneputzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: