Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 2 x ins krankenhaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
monstera
Gast



BeitragThema: 2 x ins krankenhaus   Mi 6 Nov 2013 - 17:36

Hallo
Hab mal ne frage muss morgen für 3 tage ins kh zur Einleitung von Antibiotika da 4 wochen später die op beide leisten stattfinden soll. Warum der 1. Aufenthalt sein muss???? Habe echt viel über ai gelesen und alle schreiben von 1 Aufenthalt zur op.
Ging es jemanden noch so?
Danke nadine
Nach oben Nach unten
Joey005
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: 2 x ins krankenhaus   Mi 6 Nov 2013 - 17:59

Hallo Nadine,

leider habe ich damit keine Erfahrung, kann dir also nicht weiterhelfen.

Wünsche dir alles Gute und für die Zeit nach der OP eine gute Wundheilung.

LG
Joey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
GZ
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 15.10.13

BeitragThema: Re: 2 x ins krankenhaus   Mi 6 Nov 2013 - 18:18

Liebe Nadine,

in besonders schweren Fällen wird es manchmal so gemacht, um die Entzündungen vor einer OP einzudämmen. 3 Tage AB und dann 3,5 Wochen warten? Nimmst Du in der Zwischenzeit noch AB-Tabletten?

LG Gerd
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
irmchen
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Anzahl der Beiträge : 1357
Ort : Greifswald
Anmeldedatum : 17.07.13

BeitragThema: Re: 2 x ins krankenhaus   Mi 6 Nov 2013 - 20:49

Hi Nadine,
von dieser Verfahrensweise hab ich auch noch nix gehört, aber das hat nix zu sagen. Gerds Erklärung hört sich recht nachvollziehbar an.
Ich wünsche Dir alls Gute! Es wäre schön wenn Du uns in Zukunft auf dem Laufendem hälst.

Liebe Grüße............Irmchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
monstera76



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: 2 x ins krankenhaus   Do 7 Nov 2013 - 13:15

Hallo
Vielen dank für die Antwort. Hätte heute Aufnahme termin gehabt wurde aber seitens der Hautklinik um 1 woche verschoben. So ne sch.... als wenn man nicht schon ängstlich und aufgeregt genug wäre. Hat jemand Erfahrung mit der Hautklinik Göttingen oder Kassel? Meine HÄ meinte kassel (prof.dr. rompel) sei die bessere Wahl. Aber ich komme aus Gö da würde ich kein besuch kriegen. Hab bei beiden einen Aufnahme termin und weiß nichz was ichh machen soll. In ks müßte ich nur einmal rein die op findet sofort statt.
LG Nadine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: 2 x ins krankenhaus   Do 7 Nov 2013 - 14:05

Hallo Nadine!

Den Worten meiner Vorschreiber kann ich mich auch nur anschließen, so mit 2 KH Aufenthalten kenn ich es auch nicht. Antibiotika konnte ich vorher zu Hause nehmen und brauchte dafür keine Infusionen.
Ob und welches KH Du wählst, kann ich Dir auch nicht verraten, aber Prof. Rompel ist mir schon ein Begriff im Zusammenhang mit Akne inversa. Ich denke aber auch, man sollte in der Nähe seines Wohnortes sein, auch wegen der Nachuntersuchung, bei Event. auftretenden Komplikationen nach der Entlassung und man weiß ja auch nie, wie es u. U. mit dem Sitzen sein wird.
Zu Deiner Frage mit der blauen Flüssigkeit. Das ist Methylenblau und wird in die Eingänge der Abszesse gespritzt, damit der Operateur genau sehen kann, was er an Gewebe wegnehmen muss, eben alles was blau ist und dann ein Stückchen mehr.
Ich hoffe, Du findest schnell und die richtige Entscheidung für das KH.

Alles Liebe dafür, Iris

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
 
2 x ins krankenhaus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mama ist wieder im Krankenhaus
» Krankenhaus und Demenz
» Fixierung im Krankenhaus - Mitaufnahme eines Angehörigen
» Der Demenzkranke im Krankenhaus
» Demenzpatient im Krankenhaus - Meine Erlebnisse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: