Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Teilen | 
 

 Abszess... Hilfe :(

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
julywuly
Gast



BeitragThema: Abszess... Hilfe :(   Sa 13 Sep 2014 - 18:21

Hallo ihr lieben!
Hab seit über 7 Tagen im intimbereich einen Abszess, war dann vor 3 Tagen beim Arzt, wurde eine zugsalbe verschrieben und Antibiotika, wurde auch krank geschrieben weil ich nicht mehr richtig laufen und sitzen kann. Seit diesen drei tagen bin ich auch fleißig am einschmieren, aber das Ding platzt einfach nicht auf :(
Wie lange dauert das denn? Heute ist Samstag, wenns so weiter geht, kann ich Montag ja noch immer nicht arbeiten und bin leider noch in der probezeit :(
Danke für eure Hilfe:)
Nach oben Nach unten
Janchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Schwein
Anzahl der Beiträge : 309
Alter : 33
Laune : gut :)
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   Sa 13 Sep 2014 - 23:46

Hallo Julywuly, was mir immer geholfen hat waren warme Bäder in Kernseife oder Teebaumöl. Das hat meist ausgereicht um die Dinger zum aufgehen zu motivieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5412
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   So 14 Sep 2014 - 7:07

Hallo julywuly,
sei erst einmal herzlich vcb . Oh je, du bist ja eine ganz Eilige. Ich kann dich ja auf der einen Seite verstehen, aber mit Brachialgewalt geht auch nichts! So ist das leider! Ich kann dir auch keinen weiteren Rat geben. Bäder sind immer gut, da kann ich Jana zustimmen!
Ich hoffe, du hast Glück und wünsche dir ganz schnelle Besserung Biggi

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
julywuly
Gast



BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   So 14 Sep 2014 - 11:22

Hmm hab leider keine Badewanne :(
Somit fällt das leider weg :(
Nach wievielen Tagen spätestens sollte das denn aufgehen?
Soll ich Montag normal zum arbeiten oder wieder zum doc?
Ich verzweifel echt an diesen Dingern :(
Nach oben Nach unten
Janchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Schwein
Anzahl der Beiträge : 309
Alter : 33
Laune : gut :)
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   So 14 Sep 2014 - 13:05

Alternativ kannst du auch nen Waschlappen oder so schön warm machen und immer wieder drauflegen. Die Wärme bringt ihn zum Reifen und und die Feuchtigkeit weicht die Haut auf, damit er es einfacher hat. Tut mir leid für dich :( Geh morgen nochmal zum Doc, wenn er nicht aufgeht. Der scheint halt sehr hartnäckig zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7908
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   Mo 15 Sep 2014 - 8:08


Hallo julywuly!

Ein ganz herzliches im Forum auch von mir.
Ist es endlich aufgegangen und Du hast nun weniger Schmerzen? Ich denke, Du solltest auf jeden Fall noch einmal zum Doc gehen und drauf schauen lassen, auch wenn er zwischenzeitlich offen ist.
Natürlich ist es keine so nette Situation wenn Du in der Probezeit bist und Angst haben musst nicht übernommen zu werden. Aber, man hat nur die eine Gesundheit und auf die muss man doch mehr achten als auf einen Job. Ich sag das nicht nur so lapidar dahin, musste diese Erfahrung zum Teil auch selbst machen.

Liebe Grüße und toi, toi, toi, Iris








_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
julywuly
Gast



BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   Mo 15 Sep 2014 - 9:17

Vielen dank ihr lieben!
Werde das mit dem wasch lappen mal testen.
Hab mich eben krank gemeldet, was mache ich denn wenn sie wieder nicht ausschneiden möchte?
Gibt es in etwa einen richtwert, ab wann es spätestens von selbst aufplatzen sollte?
Ich bedanke mich nochmal sehr für eure antworten!
Nach oben Nach unten
Gänseblühmchen8787
Anfänger
Anfänger
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 30
Ort : Hessen
Laune : Meistens Happy
Anmeldedatum : 22.08.14

BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   Mo 15 Sep 2014 - 10:58

Hallo julywuly...
Welche Salbe machst du denn drauf?? Und wie trägst du diese auf??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Janchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Schwein
Anzahl der Beiträge : 309
Alter : 33
Laune : gut :)
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   Mo 15 Sep 2014 - 15:12

Hey Julywuly, warste nochmal beim Arzt? Wie gehts dir jetzt???
Richtlinien gibts leider nicht. Spätestens wenn der Abszess knallrot und heiß wird, das ganze Gewebe drum herum auch rot und heiß wird, dann muss der eh aufgeschnitten werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abszess... Hilfe :(   

Nach oben Nach unten
 
Abszess... Hilfe :(
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Abszess... Hilfe :(
» Hilfe MRT-Befund
» Mein Onkel ist dement - wie kann man Hilfe organisieren ?
» Oma braucht Hilfe... Verweigert aber alles =(
» Hilfe für häusliche Betreuung/Pflege

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: