Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Mi 18 Jan 2017 - 8:00

InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa
04.01.2017 / 14:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa

Jena, 4. Januar 2017 - InflaRx, das biopharmazeutische Unternehmen, das neuartige Therapien zur Regulierung des Komplementsystems entwickelt, teilte heute mit, dass der erste Patient mit moderater bis schwerer Hidradenitis Suppurativa (HS) im Rahmen einer Phase II-Studie mit IFX-1 behandelt wurde. IFX-1 ist ein First-in-Class anti-Komplement C5a-Antikörper und neuartiger Therapieansatz.
Ziel der Studie ist es, die Sicherheit, Verträglichkeit und Pharmakokinetik der chronischen Behandlung mit IFX-1 zu bewerten. Die nicht verblindete, Single-Center-Studie wird zwölf Patienten rekrutieren, bei denen die vorherige Behandlung mit Antibiotika oder anderen Biologika scheiterte. Die Patienten erhalten eine wöchentliche Dosis IFX-1 über einen Zeitraum von acht Wochen. Weitere Daten zu Pharmakodynamik und klinischen Parametern werden gesammelt, um zusätzliches Wissen über die Behandlung von HS mit IFX-1 zu erhalten. Resultate werden für das dritte Quartal 2017 erwartet.
"Wir freuen uns, diese Studie zu starten und etwas über das Potenzial von IFX-1 in dieser verheerenden chronischen Autoimmunerkrankung zu lernen. Es gibt zunehmend Hinweise darauf, dass eine Dysregulation des Immunsystems an der Pathogenese von HS beteiligt ist", erklärte Othmar Zenker, Leiter der klinischen Forschung und Entwicklung von InflaRx. "Mithilfe von IFX-1 sind wir in der Lage, C5a, eines der Schlüsselmoleküle des angeborenen Immunsystems, zu blockieren, welches zur starken Aktivierung von Neutrophilen führt und eine T-Zell-Dysbalance fördert - Mechanismen, die mutmaßlich beide an dieser Krankheit beteiligt sind", so Zenker weiter.
Der leitende Prüfarzt der Studie, Professor Giamarellos-Bourboulis, Nationale und Kapodistrias-Universität Athen, fügte hinzu: "Trotz jüngster Fortschritte sind die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten für viele Patienten mit HS noch begrenzt. Es besteht ein hoher medizinischer Bedarf, weitere Präparate mit neuen Wirkmechanismen zu entwickeln. Wir sind daher gespannt darauf herauszufinden, ob die Blockade von C5a eine alternative Therapie für diese Patienten darstellen kann."
Über Hidradenitis Suppurativa: Hidradenitis Suppurativa (HS), auch bekannt als Akne inversa, ist eine schmerzhafte, chronische und schwächende entzündliche Hauterkrankung, die durch rezidivierende Abszesse, schmerzhafte Knoten und die Bildung von Fisteln vor allem in den Achsel- und Leistengegenden gekennzeichnet ist. HS verursacht erhebliche physische und psychosoziale Beschwerden und kann beachtliche Auswirkungen auf die Lebensqualität der Patienten haben. HS betrifft rund 170.000 Menschen in den USA und mehr als 200.000 in Europa. Gegenwärtig ist die Behandlung mit monoklonalen anti-TNF alpha Antikörpern die einzige zugelassene Biologika-Therapie für mittelschwere bis schwere HS in den USA und in Europa.
Über IFX-1: IFX-1 ist ein First-in-Class monoklonaler anti-C5a Antikörper, der sein Zielmolekül C5a selektiv bindet und vollständig biologisch blockiert, wobei der wichtige Abwehrmechanismus, die Bildung des Membranangriffskomplexes (C5b-9), intakt bleibt. Gleichzeitig ist IFX-1 in der Lage, die C5a-vermittelten Wirkungen im Menschen sofort und vollständig zu blockieren. IFX-1 hat in präklinischen Studien gezeigt, dass es die durch Entzündungsreaktionen verursachten Gewebe- und Organschäden deutlich reduziert, durch die spezifische Blockade von C5a als "Verstärker" dieser Reaktionen. IFX-1 ist der erste in die klinische Entwicklung gebrachte monoklonale anti-C5a Antikörper und hat bereits eine Phase IIa-Studie in Patienten mit septischer Organdysfunktion, in der alle primären Endpunkte erreicht wurden, erfolgreich abgeschlossen. IFX-1 wird derzeit in mehreren chronischen und akuten inflammatorischen Indikationen entwickelt.
Über InflaRx: InflaRx ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Therapeutika zur Kontrolle von durch Komplementaktivierung hervorgerufenen Entzündungsreaktionen spezialisiert hat. Der Lead-Kandidat, IFX-1, ist ein First-in-Class monoklonaler anti-C5a Antikörper, dem InflaRx bedeutendes Potenzial bei verschiedenen Entzündungserkrankungen zuschreibt. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen mit IFX-2 und IFX-3 weitere Moleküle in chronischen Entzündungserkrankungen. InflaRx wurde 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jena. Das Team besteht aus international anerkannten Experten in der klinischen Entwicklung sowie der Komplementforschung. InflaRx warb kürzlich im Rahmen einer Serie-C-Finanzierungsrunde 33 Mio. EUR ein. Finanziert wurde InflaRx von STS, der bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH, der KfW-Bankengruppe sowie verschiedenen internationalen privaten und industriellen Investoren.

Kontakte:
InflaRx GmbH
Prof. Dr. Niels C. Riedemann - CEO
Email: info[at]inflarx.de
Tel: +49-3641-508180
www.inflarx.de
MC Services AG
Katja Arnold / Dr. Cora Kaiser
Email: inflarx[at]mc-services.eu
Tel: +49-89-210 2280

04.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Quelle: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/inflarx-beginnt-explorative-phase-iistudie-mit-ifx-einem-firstinclass-antikomplementcaantikoerper-patienten-mit-hidradenitis-suppurativa/?newsID=980689

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
Mozart2
Jungspund
Jungspund


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.17

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Mi 18 Jan 2017 - 17:53

Sehr interessant. Danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mokalaos
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 1466
Alter : 62
Laune : ganz gut
Anmeldedatum : 26.02.15

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Mi 18 Jan 2017 - 21:10

Hallo Iris,

ja, dass ist wirklich interessant, werde es mir kopieren und meine Ärzte geben. Danke Dir.

LG moki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jahmeiko
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Schlange
Anzahl der Beiträge : 401
Alter : 40
Ort : Forst(Lausitz),Brandenburg
Laune : weiß nicht so recht
Anmeldedatum : 24.10.15

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Mi 18 Jan 2017 - 22:39

Danke meine liebe Iris,

wo bekommst du nur immer diese interessanten Neuigkeiten her?

Vielen Dank für die lesen

Liebste Grüsschen,Meiko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Do 19 Jan 2017 - 10:15

Hallo Ihr Lieben!

Nee, nee, ich hab das nicht gefunden, sondern Nick (NBY) hatte den Link in Akne inversa Allgemeines eingestellt. Ihm müsst Ihr also dafür Danke sagen.
Ich hab den Artikel nur kopiert und hier in die News gestellt, weil dort ja immer schneller andere Beiträge geschrieben werden und er da so schneller überschrieben wird.
Ich hab ihn meinem Doc auch gerade mitgegeben.
Also hier an der Stelle nochmals vielen Dank an Dich, lieber Nick.

Liebe Grüße, Iris

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
NYB
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.01.17

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Do 19 Jan 2017 - 22:34

Sehr gerne habe ich das getan. Ich mache das übrigens immer so, dass ich bei Google "Akne Inversa" unter "News" eingebe. Diese werden dann übersichtlicher u. chronologisch dargestellt.

Das mache ich so alle 2-3 Monate mal. So habe ich auch damals relativ schnell alles über Humira von dessen Erwähnung, Studien sowie bis zur finalen Veröffentlichung mitbekommen.

Ich hoffe, dass wir bald mehr und mehr Therapiemöglichkeiten haben, welche immer besser und besser werden. Ich hoffe, dass ich es irgendwann miterlebe, dass die AI geheilt wird.

Dann können wir alle, mit den Narben dieses unerbitterlichen Kampfes stolz behaupten, dass wir gewonnen haben! =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mozart2
Jungspund
Jungspund


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.17

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Do 19 Jan 2017 - 23:48

Im Moment behaupte ich noch, dass meine Narben aus dem ersten Weltkrieg stammen :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Do 23 März 2017 - 12:04

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9329248-xbiotech-erreicht-primaeren-endpunkt-phase-2-studie-mabp1-behandlung-hidradenitis-suppurativa-hs

Der Interleukin 1 alpha Antikörper von XBiotech wurde bei der Phase II Studie bei Patienten eingesetzt, die nicht auf HUMIRA / Adalimumab ansprechen. Und die Ergebnisse waren signifikant. Somit könnte der XBIT Antikörper auch bei den anderen 50% Patienten helfen, die nicht auf HUMIRA ansprechen.
Der Antikörper von XBiotech hat praktisch keine Nebenwirkungen, weil er direkt aus dem Menschen kloniert wurde. Dieses Medikament könnte somit für ACNE Inversa Patienten ein Lichtblick sein.

Vielen Dank für den Hinweis an rumpelheinzchen, die/der uns das im Gästebuch hinterlassen hat.

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
mokalaos
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 1466
Alter : 62
Laune : ganz gut
Anmeldedatum : 26.02.15

BeitragThema: Re: InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa   Do 23 März 2017 - 20:59

Hallo ihr Lieben,

der Bericht ist ja gut und man könnte sich wünschen, dass auch alles so klappt, aber es wird auch darauf hingewiesen:

@
Zitat :
Wichtiger Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, darunter Erklärungen in Bezug auf Ansichten und Erwartungen des Managements, die erhebliche Risiken und Unsicherheiten beinhalten. In manchen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen über Begriffe wie "könnte", "wird", "sollte", "würde", "erwarten", "planen", "betrachten", "glauben", "schätzen", "prognostizieren", "projizieren", "beabsichtigen" oder "fortfahren" bzw. durch die Verneinung dieser Begriffe oder eine vergleichbare Terminologie identifizieren, auch wenn nicht alle zukunftsorientierten Aussagen auf diese Weise zu erkennen sind. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bei der Vorhersage zukünftiger Ergebnisse und Bedingungen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und Unsicherheiten sind im Abschnitt "Risikofaktoren" einiger unserer bei der SEC eingereichten Unterlagen dargelegt. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Die tatsächlichen Ergebnisse von Operationen, die Finanzlage und die Liquidität sowie die Entwicklung der Branche, in der wir tätig sind, können wesentlich von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur für den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum dieser Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren.

XBiotech erreicht primären Endpunkt in der Phase-2-Studie zu MABp1 für die Behandlung von Hidradenitis Suppurativa (HS) | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9329248-xbiotech-erreicht-primaeren-endpunkt-phase-2-studie-mabp1-behandlung-hidradenitis-suppurativa-hs

Und das ist Ehrlich geschrieben.

LG mokalaos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» InflaRx beginnt explorative Phase II-Studie mit IFX-1, einem First-in-Class anti-Komplement-C5a-Antikörper, in Patienten mit Hidradenitis Suppurativa
» Studie über pflegende Angehörige - Teilnehmer Gesucht!
» Ausflug mit Demenz Erkrankten
» Der biblische Beginn des Jahres (Biblischer/Heidnischer/Julianischer Kalender)
» Studie zu pflegenden Töchtern und Schwiegertöchtern

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Forum News-
Gehe zu: