Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Acne Inversa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kyra
Gast



BeitragThema: Acne Inversa    So 3 Sep 2017 - 21:54

Guten Abend allerseits,
Ich habe ein paar Nachrichten hier überflogen.
Mich würde mal interessieren wie alt/jung ihr alle seid. Kleine Info von mir: Ich würde sagen das ich selber noch sehr jung bin und mich das alles schon sehr belastet, ich habe AI seid Mitte 2016 und bis jetzt schon 7-8 Operationen hinter mir. Fast alle Abszesse waren in der Achsel links und rechts.
Daher würde es mich wirklich sehr interessieren wie alt/jung ihr anderen Betroffenen seid?
Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen .
Nach oben Nach unten
mokalaos
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 1466
Alter : 62
Laune : ganz gut
Anmeldedatum : 26.02.15

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Mo 4 Sep 2017 - 22:31

Hallo Kyra und auch dir ein

tja, das ist eine schwere Frage, die nicht so einfach zu beantworten ist, da ja nicht alle ihr Alter angeben.
LEIDER!!!!!!
Aber zwischen 16 und 62 Jahren ist alles vertreten, Männlein wie Weiblein.

LG mokalaos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Urmelchen
Anfänger
Anfänger
avatar

Hahn
Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 23
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 03.04.17

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Mi 20 Sep 2017 - 15:50

Hi,

ich bin 23 Jahre jung und leide offiziell seit Ende 2016 an AI.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyra
Gast



BeitragThema: Acne Inversa    Do 21 Sep 2017 - 17:27

Okay danke. Ich selber bin 15 also als es angefangen hat war ich noch 14.
Nach oben Nach unten
MartinS
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 02.05.15

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Mo 9 Okt 2017 - 11:59

Hallo,

bin Anfang 40 und bei mir ist es seit Frühling 2015 offiziell, wo Biopsie bei einer OP gemacht wurde.
Ist bei mir wohl sehr spät losgegangen, davor immer nur etwas normale Akne und so.

Gruß
Martin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5411
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Mi 11 Okt 2017 - 6:13

Hallo ihr,
ich bin schon 62. Habe die Akne inversa mit 31 Jahren bekommen. Gott sei Dank quälen mich die Abszesse nicht mehr so, habe, wenn, dann nur noch kleine, aber ärgere mich mit der Begleiterkrankung herum. Doch, wir sind ja Alle Kämpfer!
Einen lieben Gruß Biggi

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
markusmiller
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 27.07.17

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Mi 11 Okt 2017 - 9:52

Hi Kyra

ich bin 35. Bei mir hat es aber auch schon mit 14-15 angefangen, damals noch als Akne Vulgaris und dann schleichend in die AI übergegangen.
Es ist natürlich schade das Du noch so jung bist. Auf der anderen Seite ist es aber auch gut wenn Du so früh schon weisst was Sache ist. So hast Du die möglichkeit schon früh dagegen zu reagieren.

Manch andere schleppen sich 10-15 Jahre von Arzt zu Arzt und bekommen erst dann eine richtige Diagnose. In der Zwischenzeit wird die AI natürlich nicht besser sondern schlechter und dann stehen die großen OP´s an...

Von daher, ich wäre froh wenn ich mit 15 schon diese Info´s gehabt hätte. Damit hätten sich manche Stellen sicher nicht so sehr verschlechtert.

Alles Gute weiterhin und Kopf hoch, wenn Du schon so früh dagegen ankämpfen kannst muss es nicht so schlimm wie bei manch anderem werden.

Bezgl. den OP´s: Schau die mal Lenicura / LAight Therapie an. Vielleicht eine Alternative
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ky_ra



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 22.11.17

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Mi 22 Nov 2017 - 22:40

Guten Abend,
Vielen Dank für die Aufmunterung.
Wenn ich höre wie lange ihr von AI schon geplagt seid bekommt man ja schon etwas Angst.
Ich habe bald eine Termin für dieses lAight.
Hat denn schon jemand Erfahrung damit gemacht? Würde mich sehr interessieren ein paar Rückmeldungen zu diesen Thema zu bekommen.

Von Topic'it App gesendet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7903
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: Acne Inversa    Heute um 4:20

Hallo Ky_ra!

Nun auch al registriertes Mitglied ein ganz herzliches im Forum und unserer Mitte.
Ich kann deine Frage leider nicht beantworten, kann mich nur marcusmiller anschließen und Dich hierher verweisen. http://akneinversa.forumieren.de/t3479-lenicura-licht-und-ultrachall-therapie-studie

Herzliche Grüße, Iris

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Acne Inversa    

Nach oben Nach unten
 
Acne Inversa
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo an alle der Acne inversa Betroffenen ! aus Gästebuch kopiert
» Studienteilnehmer gesucht - Adalimumab (in Dessau)
» Acne Inversa oder was??
» Akne inversa und Blutspenden ?
» Zur Befragung Patienten/ innen mit Akne Inversa aus der Schweiz gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: