Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Katie
Gast



BeitragThema: Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!   Mi 4 Feb 2009 - 13:58

Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa.
Ja wohl, ich LEIDE.
Habe wirklich fast alles ausprobiert, Operation mit und ohne
Vollnarkose, Allergie- Tests,und vieles mehr
Eigenbluttherapie über ein Jahr, immer wieder Homöopathie,
Bachblüten, eine Hefekur, verschiedenste
(Zug-)salben und letztendlich dann immer wieder Antibiotika.
Ich habe die Dinger an allen möglichen und unmöglichen Stellen
Heute vor einem Jahr habe ich aufgehört zu rauchen,
Außerdem stelle ich fest, daß es ca. alle 4 Wochen "extrem"
wird.
Heute war ich im Krankenhaus, weil mein halber
Oberschenkel "befallen ist, d.h. rot,neue Abszesse und es spannt
ich kann mich nicht mehr Schmerzfrei bewegen .
Natürlich sagte mir die Ärzte, daß wir operieren sollten,
aber es ist ja eine Chirurg, was soll der auch Anderes sagen,
OP? Ohne mich! Bedeutet nur Narben
und die
Abszesse kommen einfach woanders wieder, nebendran.
AußerdemSchmerzen ohne Ende, tagelang, sobald die Betäubung aufhört-
beim täglichen Spülen,reinigen der Wunde zum Beispiel.
Also hat mir derArzt mal wieder ein Antibiotikum verschrieben

Ich informiere mich über Akne inversa Therapie seit mehreren
Monaten, sitze oft nächtelang vorm PC und finde keine Lösung.
es geht immer wieder immer nur darum, daß die ganzen Therapie bei Akne inversa nicht helfen

Ich bin Euch für jeden Rat dankbar!

Liebe Grüße Katie
Nach oben Nach unten
Sirius
Admin- Moderator
avatar

Hund
Anzahl der Beiträge : 7902
Alter : 59
Ort : Leipzig
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: Re: Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!   Mi 4 Feb 2009 - 15:13



Herzlich willkommen liebe Katie auf unserer Seite.

Es tut mir sehr leid, das Du so sehr unter der Krankheit leidest.
Tja, leider gibt es auch bei uns kein Patentrezept abzufassen, sonst wären wir Alle nicht hier versammelt.
Jeder von uns muss probieren, mit was sie/er an Kniffen und Tricks gegen die AI vorgeht. Vielleicht schaust Du einfach mal in unsere Kathegorie hinein, da ist eventuell für Dich was dabei.
Mir half es immer sehr, mich mit anderen Betroffenen auszutauschen. So lernte ich die Krankheit zu akzeptieren, da sie mittlerweile seit mehr als 30 Jahren zu mir gehört.
Wenn du Lust auf uns hast, oder Dich hier bei uns aufhalten und Fragen stellen möchtest, immer gerne.

Alles Liebe, Iris

_________________
Wer sich über sich selbst lustig machen kann, hat mehr Freude im und am Leben!!!! - I. M. -
Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert ! - I. M. -
Der Alltagstrott ist der Holzwurm des Glückes! - I. M. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa-infoportal.de.to/
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5410
Alter : 62
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Re: Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!   Mi 4 Feb 2009 - 19:02

Hallo Katie,
auch von mir ein ganz :i87zhn:
Es ist ja leider so, dass die AI bei Vielen andere Ausmaße annimmt, und Du bist scheinbar in einer Akutphase.
Ja, auch diese können manches Mal ganz schön lange dauern!
Du schreibst, dass Du Dich seit Monaten über unsere Erkrankung informierst. Ein paar Tipps zur Linderung
sind hier in den Beiträgen eigentlich zu finden, wobei ich auch immer wieder schreiben muss, dass man sehr
viel ausprobieren muss. Es ist manches Mal wirklich so, dass von uns eine schier unendliche Geduld abverlangt
wird.
Auch ich war heilfroh, ein Forum gefunden zu haben, um mich mit Anderen austauschen zu können!
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass die Schmerzen ganz schnell erträglicher werden!
Eines kann ich Dir allerdings versichern. Hier bist Du nie allein! Ich drücke Dir alle Daumen und wünsche Dir
toi, toi, toi!
Ganz liebe Grüße Biggi

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
kruemel0_3
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 2111
Alter : 41
Ort : Kehl
Laune : In tiefe trauer
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!   Mi 4 Feb 2009 - 22:01

Hallo Katie,

Auch von mir ein Ja leider gibts kein Heilmittel gegen Ai.
Denke aber es ist der erste schriet die Akne inversa zu akzeptieren.Klar ist das sehr schwer aber es ist machbar.
Wenn Du was wissen möchtest frage einfach nach.

Alles liebe,Manuela
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.hps4u.net/
 
Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich leide seit 15 Jahren unter Akne inversa. Ja wohl, ich LEIDE!!!!!!
» Akne Inversa nach 35 Jahren wieder aufgetreten- per Mail über Kontaktformular
» SHG Akne Inversa Leipzig
» Akne inversa - Studienteilnehmer gesucht (Bochum)
» Akne inversa und Blutspenden ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: