Akne Inversa Selbsthilfeforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

 

 Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
irmchen
Fortgeschritten
Fortgeschritten
irmchen

Anzahl der Beiträge : 1408
Ort : Greifswald
Anmeldedatum : 17.07.13

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeFr 14 Nov 2014 - 19:49

Hallochen unkreativ,
ich möchte Dich hier bei uns herzlich Willkommen heißen.
Schön das Du mit einigen Veränderungen in deinem Leben positive Veränderungen bei Deiner AI verzeichnen konntest. Weiter so.

Liebe Grüße ....Irmchen
Nach oben Nach unten
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
Hanni-Biggi

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5454
Alter : 65
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeSa 15 Nov 2014 - 5:34

Guten Morgen unkreativ,
auch von mir ein herzliches Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 52558 Hoffentlich hilft es dir weiter so gut! Ich daumen
Einen lieben Gruß Biggi

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
Vreni
Schreiberling
Schreiberling
Vreni

Anzahl der Beiträge : 215
Ort : Mönchengladbach
Laune : so lala
Anmeldedatum : 04.08.13

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeSa 15 Nov 2014 - 10:35

Na lustig,


ich war am 11.11. ja auch in der Uniklinik Düsseldorf!
Schade...hätte ja gerne mal jemanden getroffen mit der gleichen Krankheit :-)

Irgendwie sind nie andere Patienten da, wenn ich da bin.
Ich frag jedes Mal nach :-)
In der Woche vor meiner OP waren sogar zwei Leute da...

Ich glaube die Krankheit ist echt viiiiiiiiiiiiiel verbreiteter als man denkt!
Umso schlimmer, dass immer noch nicht genug geforscht und an Therapiemöglichkeiten gearbeitet wird.
Nach oben Nach unten
irmchen
Fortgeschritten
Fortgeschritten
irmchen

Anzahl der Beiträge : 1408
Ort : Greifswald
Anmeldedatum : 17.07.13

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeSa 15 Nov 2014 - 16:27

Juhu Vreni,
ich bin erstaunt, das Du schon aus der Klinik raus bist... hatte ich wieder mal nicht richtig aufm Schirm, ich dachte Du gehst am Montag rein, also am 17ten. Aber nun freue ich mich zu hören, dass Du alles gut überstanden hast und sie Dich schon entlassen haben.
Tja mit dem Verbinden ist es nicht einfach. Ich hatte damals Riesen- Einlagen, geklebt habe ich nix.
Ich wünsche Dir für den weiteren Wundverlauf alles Gute und lasse Dich schön von Deinen Eltern verwöhnen.
Ganz doll liebe Grüße-----Irmchen gemacht bess
Nach oben Nach unten
Vreni
Schreiberling
Schreiberling
Vreni

Anzahl der Beiträge : 215
Ort : Mönchengladbach
Laune : so lala
Anmeldedatum : 04.08.13

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeSa 15 Nov 2014 - 19:34

hm ja Mama und ich experimentieren etwas rum....
mal sehen ob wir den "Tragekomfort" meines Verbandes optimieren können :-D

Danke Irmchen :-*
Nach oben Nach unten
Hanni-Biggi
Admin- Moderator
Hanni-Biggi

Ziege
Anzahl der Beiträge : 5454
Alter : 65
Ort : Berlin
Laune : gut
Anmeldedatum : 21.02.08

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeMo 17 Nov 2014 - 5:59

Hi vreni,
schön, dich wieder zu lesen! Ich wünsche dir ein tolles Heilfleisch und alles Liebe! Tja, das mit dem Verbinden ist wohl immer noch ein großes Problem. Das mit der Forschung so und so, aber, - es ist für so etwas wohl kein Geld da. Außerdem kann man mit unserer Erkrankung kein Geld verdienen,  und, - sie ist eklig!  17 17 17
Also, auf dass du bald wieder herum hüpfen kannst!
Einen ganz lieben Gruß Biggi

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 P1000811

_________________
Wer nichts tut, hat sich schon aufgegeben, und die helfende Hand findet man immer zuerst am eigenen Arm! Der Vulkan zeigt uns aber, dass wir gemeinsam sehr kraftvoll sein können! Also, packen wir es an!
Nach oben Nach unten
http://www.biggisgedichtewelt.beepworld.de
Vreni
Schreiberling
Schreiberling
Vreni

Anzahl der Beiträge : 215
Ort : Mönchengladbach
Laune : so lala
Anmeldedatum : 04.08.13

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeMo 17 Nov 2014 - 8:37

Huhu Biggi,

vielen vielen Dank,
das ist aber ein schönes Foto!

ja stimmt....eklig ist es leider...
trotzdem könnte sooooo vielen Menschen geholfen werden..
und von den ganzen Kosten, die wir den Versicherungen bescheren, mal ganz abgesehen....

Nach oben Nach unten
Selassie



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 15.02.16

Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Ich versuche auch Clinda/Rifa   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitimeDi 13 Aug 2019 - 0:57

Ich versuche seit knapp 2 Wochen auch die Kombination aus Clindamycin und Rifampicin (ClindaHEXAL + EREMFAT), 2x300mg/d, angeraten von der AI-Sprechstunde der Charité. Die AI betrifft bei mir leider hauptsächlich das Gesicht und selten mal die Achselregion, wo es aber immer rückstandslos verheilt, im Gegensatz zum Gesicht. Dort habe ich bereits einige Stichinzisionen mit 100% Rezidivrate und einmal eine radikale chirurgische Entfernung mit Sicherheitsabstand hinter mir, wo es nach einem Jahr leider auch an genau der gleichen Stelle zum Rezidiv gekommen ist, also auch 100%. Dabei habe ich die Narbe über ein Jahr so gepflegt, dass sie nur noch wenig zu erkennen war - und jetzt sieht es an genau der gleichen Stelle so aus als hätte es die Narbe nie gegeben und ich bin wieder an genau dem Punkt von VOR der radikalen Entfernung. Bitter.

Außerdem habe ich bereits eine 12-wöchige Minocyclin-Therapie hinter mir, die zu kleinen komischen weißen Pickeln geführt hat und nach Absetzen die AI gleich in doppelter Stärke wiedergekommen ist. Während der Behandlung war auch nicht wirklich eine Besserung zu erkennen. Zwischendurch habe ich auch mal eine Woche Cefuroxim+Metronidazol oder eine Woche Tetracycline gemacht. Das hat akut wirklich sehr geholfen.

Ich habe aktuell 2 akute Läsionen, die nach 2 Wochen Therapie Clinda+Rifa auch nicht die geringsten Anstalten machen, zurückzugehen, weniger zu eitern oder gar zu verheilen. Dadurch habe ich wirklich Zweifel an der Therapie, denn ich habe eigentlich mit den anderen Antibiotika nach 3-4 Tagen schon durchschlagende Erfolge gehabt, und die Läsionen sind sofort zurückgegangen.

Nun habe ich diesen Beitrag gefunden und werde das Clinda+Rifa auf jeden Fall die ganze Therapiezeit, die auf 10-12 Wochen angelegt ist, durchziehen - und das obwohl sich nach 2 Wochen nicht die geringste Besserung zeigt und ich seit Tag 1 Durchfall und andere, relativ geringe Nebenwirkungen habe.

Ich melde mich wieder.

Viel Erfolg allen.


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!   Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!! - Seite 2 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Erfolgsbericht und vielleicht Mut für viele! Vollständig ausgeheilt !!!!
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Gehe zu: