Akne Inversa Selbsthilfeforum

Akne inversa Forum für Betroffene, Angehörige und Freunde. Als Gast (anonym und ohne Anmeldung) schreiben. In unserem Forum ist es so auch möglich Beiträge zu verfassen. Bitte leide nicht in der Stille, denn Du bist nicht allein!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 [Kontakt] Altersakne- aus unserem Briefkasten herauskopiert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin2
Fortgeschritten
Fortgeschritten
avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 414
Alter : 41
Ort : http://akneinversa.forumieren.de/
Anmeldedatum : 20.02.08

BeitragThema: [Kontakt] Altersakne- aus unserem Briefkasten herauskopiert   Fr 16 Okt 2009 - 14:34

Hallo Admin,

Anonymous hat mit den Machern der Webseite "Akne Inversa Selbsthilfeforum " - http://akneinversa.forumieren.de Kontakt aufgenommen.

Betreff der Nachricht:
[Kontakt] Altersakne

Nachricht:
Ich bin männlich, 62 Jahre u. leide unter eitrigen Pusteln im Nacken bis in den Haaransatz reichend, sowie am Kinn. Die Haut ist dort fett u. schmierig. Im Sommer stärkere Entzündung. Es ist mal schlechter u. dann wieder besser. Habe schon vieles ausprobiert. Von Kortisonsalben bis Antibiotika. Ein Arzt sagt, kein Kortison u. verschreibt Antibiotika, der andere sagt kein Antibiotika u. empfielt Kortison. Z. Zt. nehme ich garnichts. Auch keine Besserung. Wer hat ähnliche Problemen u. kann etwas empfehlen? Wer kennt dafür Ursachen?

____________________
E-mail-Adresse des Absenders: xxxxx



Hallo XXX!



Wir danken Dir für Dein Vertrauen, das Du uns mit Deiner Anfrage entgegen gebracht hast. Du wirst verstehen, dass wir Dir keine genauen Auskünfte geben können. Das geht einfach über Deine Beschreibung nicht. Wir können Dir nur raten, zu einem Dermatologen oder in eine Hautklinik zu gehen, um abklären zu lassen, ob es sich um Akne inversa handeln könnte. Akne inversa kann bis ins hohe Alter hinein beginnen. Sicher konntest Du in unserem Forum lesen, das auch bei uns teilweisse der Nacken, Kopfhaut und auch das Gesicht betroffen sein kann. Was wir Dir aus der Entfernung auf jeden Fall raten können, versuch Dich mit einer antibakteriellen Waschlotion in diesen betroffenen Regionen zu waschen. Dazu kannst Du Wofacutan, Stellisept oder ähnliches benutzen, rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Geh aber bitte unbedingt zum Arzt und lass es abklären.

Wenn Du Lust und weitere Fragen hast, besuch uns gern auf unserer Seite und schreib Deine Fragen dort hinein, geht auch ohne Registrierung und wir alle weden uns bemühen, Dir zu helfen.

Herzliche Grüsse, Manuela, Biggi und Iris, das Team der Seite www.akneinversa.forumieren.de/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akneinversa.forumieren.de/
 
[Kontakt] Altersakne- aus unserem Briefkasten herauskopiert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Kontakt] Altersakne- aus unserem Briefkasten herauskopiert
» Ihr Kontakt zu Bejt Jisrael
» Am Ende mit meinem Latein...
» Wespennest gr. wie ein Medizinball auf unserem Dachboden
» Hallo an alle Mitleidenden,.. Beitrag von Fee vom See Kontakt - E-Mail

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Akne Inversa Selbsthilfeforum  :: Gästekommentare-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: